Explosionsbox

Drei Wochen Reha sind für mich um und als Abschied für die wirklich tollen Therapeuten hier in der Adklepios Katharina Schroth Klinik in Bad Salzungen, habe ich eine Explosionsbox gefertigt. 

Außen mit dem Faultier des Sets Quirky Critters. Aber wir sind keine Faultiere und das zeigt der Inhalt, denn dort ist ein kompletter Trainingsaufbau dargestellt mit Deuserband, Kissen, Stäben und Pezziball. Dazu natürlich die Sprossenwand. 

Alles passend in den Farben, wie sie hier in der Klinik sind. Ich habe sogar den Teppich nachgestellt. 🙂 


Auf die Idee bin ich gekommen, als ich von einer Übung in Rückenlage auf die Seite drehte und auf einmal die Incolorfarben Feige und Smaragdgrün vor mir hatte. Die Matten in grün und das Feigenfarbene Hygieneflies. Tja und morgen schon geht’s wieder nach Hause an meinen eigenen Basteltisch. 

Ich bin froh meine Bastelsachen mitgenommen zu haben. So sind einige Karten und Dekosachen entstanden, die ich so vielleicht nicht fertig bekommen hätte. 

Everyday Hero

Heute ein kleines Lebenszeichen von mir mit dem Stempelset „Everyday Hero“. Ich persönlich finde, dass es bei den Meisten sehr wahrscheinlich auf der Liste von „Ja ganz nett, vielleicht wenn ich mal Geld übrig habe“ drauf ist. Ja, war es bei mir auch. Aber dann habe ich es einfach gewagt mir das Set bestellt und finde es super. Auf Pinterest habe ich schon unzählige, wirklich geniale Ideen damit gesehen. Schaut euch mal meine Pinterestwand vom Frühjahrskatalog an. Da sind ganz viele Beispiele dabei.

Everyday Hero

Das Set ist noch bis zum 31.5.2017 bei mir bestellbar. Habt ihr auch schon was mit dem Set gemacht? Postet es doch einfach hier in den Kommentaren. Ich freue mich darauf!

Koloration mit Aquarellbuntstiften

Wer meinen Instagramfeed verfolgt, hat sicherlich schon mitbekommen, dass ich zur Zeit auf einem kleinen Kolorationshype bin. Mir macht es unheimlich Spaß verschiedene Stempel bunt anzumalen und mit den Wassertankpinseln zu bearbeiten. Heute möchte ich euch einfach ein paar meiner letzten Werke zeigen.

Wenn ihr das auch einmal ausprobieren wollt, am 21.2.2017 findet hier ein Technikbastelabend statt, wo ihr das einfach mal ausprobieren könnt. Meldet euch gerne.

IMG_7570

Stempelset aus dem Frühjahrskatalog: Moon Baby

IMG_7274

Sale A Brationset: Das gelbe vom Ei

IMG_7165

IMG_7258

Terminaktualisierungen und Bericht vom Demotreffen im Saarland

Mannomann, schon wieder Februar!

Bastelabend Februar Rückblick

Der letzte Bastelabend im Januar war wieder richtig toll und wir haben super tolle Popup Panelkarten gemacht. Nachdem jeder die Technik dahinter erst einmal verstanden hatte, war es ein Leichtes die Karte selbst zu gestalten oder nachzuarbeiten. Nahezu alle Stempel und Papiere die ihr hier auf den Fotos seht, könnt ihr bei mir bestellen.

IMG_7513 IMG_7514 IMG_7512 IMG_7511 IMG_7510

IMG_7515img_7087-1

Wenn Ihr auch an einem Bastelabend teilnehmen möchtet schaut rechts (Oder in der mobilen Ansicht ganz unten) auf die Termine und schreibt mir eine Mail für die Anmeldung. Ich freue mich auf euch!

Workshop Minialbum

Dann möchte ich euch noch ganz herzlich zu meinem Minialbum Ganztagesworkshop einladen. Am 11.3 findet er statt und es sind noch Plätze frei!

IMG_7311

Demonstratorentreffen im Saarland

Wie schön, wenn man Menschen überall in der Republik kennt. Und um so schöner, wenn man diese lieben Menschen auch besuchen kann und das auch noch mit einem echt tollen Demonstratorentreffen verbinden kann.

IMG_7459

Bei der lieben Christine von Littleredtemptations.com, mit der ich schon seit einigen Jahren durch den Süßblog befreundet bin, hat mich bei sich und ihrer großartigen Familie für das Wochenende aufgenommen. So war die lange Fahrt mit etwas über vier Stunden nach Schmelz von Vorfreude und einem tollen Hörspiel „Die Seiten der Welt“ von Kai Meyer erfüllt. Angekommen, wurde erst einmal gegessen, dann etwas geshoppt und irgendwie war der Tag plötzlich schon rum.  Ach wir hatten uns schon so lange nicht mehr gesehen und es gab so viel zu erzählen!

Am nächsten Tag dann ging es noch einmal eine Stunde in Richtung Homburg. Und dann ging es auch schon los. Gleich im Eingangsbereich gab es eine Candybar und eine Fotoecke. An die hundert Frauen mit Koffern, Kartons und Klappkisten strömten in den wundervoll geschmückten Saal. Sie hatten aber auch wirklich an alles gedacht, die Nadine und die Jenni. Auf jedem Platz lag ein Materialpaket und eine wundervoll verpackte Schokolade. Weiße Schokolade! Der Himmel, als ob ihr es gewusst hättet, dass ich keine braune Schokolade mag! Juchuuuu!

Als große Überraschung waren zwei Gäste von StampinUp selbst gekommen. Das war schon wirklich toll, da sie sich in ihrer Freizeit, wie wir auch, zum Demotreffen angemeldet hatten. Ich finde es immer besonders schön, wenn sich die „Leitung“ unter das Getümmel mischt und man auf Augenhöhe miteinander sprechen kann. Da ist immer ein offenes Ohr da. Und ich kann tatsächlich sagen, dass es ein Gefühl von Zusammengehörigkeit gibt.

IMG_7455

Dann wurde erst einmal „geswappt“. Wer das nicht kennt, Swappen ist ein Austausch von kleinen gebastelten Dingen, die als Ideenanregung dienen sollen. Mein Swap war eine kleine Umarmung in einer Streichholzschachtel. Dieses kleine, süße Monster ist aus dem Frühjahrs-Sommerkatalog aus dem Set „Yummy in my Tummy“ und kann noch bestellt werden. 😉 Ich habe unglaublich viele schöne Anregungen bekommen. Teilweise so aufwändig, dass ich immer noch ganz begeistert bin, wie viel Arbeit sich manche gemacht haben. Danke dafür und ich bin froh, mit jedem Einzelnen getauscht zu haben. Ich brauche diese Sukkulenten….. Suuuuukuuulenten…….

IMG_7480

Gewinne einen kleinen Swap

Und ich habe noch ein paar meiner Swaps übrig und schenke einem von euch einen Swap. Alles, was ihr dazu tun müsst, ist bis Ende Februar hier unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen und mir sagen, welches aktuelle Stempelset euch von Stampinup am besten gefällt. Das Porto innerhalb Deutschlands übernehme ich. Ein Auslandsporto müsst ihr dann selbst abzüglich des innerdeutschen Portos tragen. Ich lose dann einen Gewinner / eine Gewinnerin aus.

Nach dem ganzen Geswappe, ging es mit den Vorträgen und den Bastelprojekten los. Ein Projekt fand ich gleich so toll, dass ich es in einem Bastelabend ebenfalls mit euch machen will. Schaut doch mal in den April. :OD

IMG_7487

Alles in allem wurden sehr viele Fragen gestellt, viel gebastelt und viel gequatscht. Ein toller Tag ging schnell zu Ende.

Sale-A-Bration

Zu guter Letzt möchte ich euch noch einmal auf die Sale-A-Bration aufmerksam machen. Ab dem 21.2 werden drei neue Produkte zu Verfügung stehen. Um den Flyer anzuschauen, klickt einfach auf das Bild. Hier könnt ihr euch die anderen Flyer und Kataloge anschauen: Zu den Katalogen.

Sale A Bration II

Das Glitzerpapier ist der Hammer! Und dann auch noch in den tollen Farben Minzmakrone, Bermudablau und Zarte Pflaume. Ich habe es schon hier und ihr könnt es euch gerne angucken.

Auch für Gastgeberinnen lohnt es sich, während der Sale-A-Bration eine Party auszurichten. Denn für einen Partyumsatz ab 275€, gibt es zusätzlich 27€ mehr Shoppingvorteil. Ich würde mich freuen, wenn ich noch im Februar oder März eine Party mit euch zu Hause veranstalten darf!

host_demo_dec0116_def09e6f1b0be1686086dbff0000ec372d

join_demo_dec0116_de


Das war es dann auch von mir. Wie immer schaut in meinen Instagram Account, um regelmässig zu sehen, was ich gerade so mache. Oder ihr kommt hier vorbei und guckt euch diese Bilder rechts (mobil unten) auch ohne Instaaccount an.

Einen schönen Februar wünsche ich euch.
Euere Ilona



Einladung

Katalogparty

Ein frohes neues Jahr 2017! Ich lade euch ganz herzlich zur Katalogparty ein!

Wenn du es nicht mehr erwarten kannst in den Katalog zu schnuppern, klick doch einfach auf die Bilder. Und das Beste: Für jede 60 Euro Bestellung bekommst du aus dem Sale-A-Bration Heftchen eine Prämie umsonst dazu!

fruehjahr-2017 sab2017
Am Samstag den 14.1 kannst du von 14-18 Uhr bei mir vorbei schauen und StampinUp! kennen lernen. Ich stelle den neuen Katalog vor und viele schöne Projekte, die mein Team und ich schon mit den neuen Produkten erstellt haben. Bei Kaffee und Kuchen kannst du dich mit anderen Bastelbegeisterten austauschen und mit viel Glück auch etwas tolles gewinnen. Denn jeder Gast bekommt ein Los, jeder der an diesem Tag eine Bestellung aufgibt, ein Zweites.

Eine Anmeldung wäre schön, muss aber nicht sein.

Gastgeberprämien

Wenn ihr während der Sale-A-Bration eine Party bei mir bucht, bekommt ihr zu den Shoppingvorteilen noch zusätzlich 27€ ab einem Partyumsatz von 275 Euro. Damit könnt ihr noch mehr Stempeln und Spaß haben!

host_demo_dec0116_def09e6f1b0be1686086dbff0000ec372d

Einsteigen

Auch Einsteigen lohnt sich, denn zusätzlich zum Starterpaket gibt es noch zwei Stempelsets eurer Wahl obendrauf!. Egal ob nur für euren eigenen Bedarf einsteigt oder ob ihr selbst vertreiben wollt. Schreibt mich einfach an!

join_demo_dec0116_de
Ich freue mich auf Euch!

Ilona

Schnelles Geschenk

Hallo,

so wenige Tage vor Weihnachten und ihr sucht noch ein schnelles Geschenk? Tadaaa, ich habe hier eins für euch: Die Anleitung für die 15 Minuten Weihnachten in der Box. Einfach das PDF 15-minuten-weihnachten-in-der-box herunterladen und nachbasteln. Ach ja und die Geschichte dürft ihr auch verwenden, sofern mein Name dabei stehen bleibt, denn die habe ich selbst geschrieben: der-kleine-weihnachtsgeist

Schnelles Geschenk

Damit wünsche ich euch wundervolle Weihnachten und einen guten Rutsch!

Eurer Bastelkobold Ilona

Neue Termine für das erste Quartal 2017

Und schwupps ist Dezember. Das bedeutet Weihnachten ist sehr nahe. Die Weihnachtsmärkte sind im vollen Gange oder schon gelaufen und überall kehrt fröhliche Hektik ein. Kekse backen, Geschenke kaufen und verpacken und die Wohnung schmücken. Auch bei uns zu Hause ist das so. Habt ihr schon eure Weihnachtskarten verschickt? Auf dem letzten Bastelabend hier haben alle Teilnehmer ganz wundervolle Karten gebastelt, die mit Sicherheit für ganz besondere Menschen gedacht sind. Aber selbst wenn sie nicht selbst gebastelt sind, die Karten, ist es doch immer etwas Besonderes heutzutage, wenn man eine bekommt.

Rechts im Menü findet ihr die neuen Termine für das erste Halbjahr. Ganz besonders möchte ich euch zur Katalogparty am 14.1.2017 bei mir einladen. Dort werde ich euch wieder Produkte und auch Projekte aus dem neuen Katalog vorstellen, ihr dürft bei Kaffee und Kuchen Neues ausprobieren und natürlich auch wieder die Daumen bei der Verlosung drücken. Vielleicht gibt’s ja schon was von den neuen Sachen zu gewinnen? :O) Und für jede Bestellung auf der Party gibt es von mir wieder ein zweites Los dazu.

fruehjahr-2017 sab2017

Der Frühjahrskatalog, der ab dem 4.1.2017 gültig ist, steckt voller toller Dinge und auch die Sale A Bration startet im Januar wieder. Dann heißt es, für jede 60 Euro Umsatz pro Bestellung von Januar bis März bekommt ihr euer Wunschgeschenk aus der Broschüre mit dazu.

Schon neugierig? Hier schon die ersten gebastelten Sachen mit brandneuen Produkten:

img_6808_klein img_7087_klein img_7034_klein

Am 27.12 werde ich die letzte Sammelbestellung dieses Jahr machen. Schaut noch einmal im Ausverkauf rein und meldet euch gerne, wenn ihr noch etwas haben möchtet. https://www2.stampinup.com/ECWeb/CategoryPage.aspx?categoryid=70600

Zu guter Letzt möchte ich mich bei euch allen für ein grandioses StampinUP Jahr bedanken! Ich hoffe ihr hattet genau so viel Spaß wie ich mit den tollen Bildern, Produkten und vor allem bei unseren gemütlichen und immer mit viel Spaß und Kreativität verbundenen Treffen hier oder bei Euch. Danke! Denn nur durch euren Spaß an der Sache macht es das für mich ebenfalls zu etwas ganz Tollem!

Ich wünsche euch allen und euren Familien ein wundervolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2017. Ganz besonders für euch alle: Gesundheit und Frieden.

Ich geh dann mal weiter Geschenke einpacken 🙂

Eure Ilona

15 Minuten Weihnachten in der Box

Ich möchte euch herzlich zum nächsten Bastelabend am 22.11 um 19 Uhr hier in der Koboldwerkelei zu 15 Minuten Weihnachten in der Box einladen. Wir werden ein wundervolles kleines Weihnachtsgeschenk basteln, welches ihr einem besonders lieben Menschen schenken könnt. Die Farben sind frei aus den Papieren wählbar, die ich hier vorrätig habe. Ihr müsst euch also nicht an mein Farbschema halten.

Darin enthalten wird sein:

  1. Geschichte
  2. 1 Teelicht
  3. 1 Lebkuchen
  4. 1 Teebeutel

Der Kostenbeitrag für den Abend liegt bei 10 Euro.

Noch sind ein paar Plätze frei.

15 Minuten Weihnachten in der Box

Ich freue mich auf euch!

Eure Ilona

Onstage 2016

Und natürlich möchte ich euch noch einen kleinen Bericht über Onstage 2016 in Düsseldorf geben. Für wen das hier alles Bahnhof ist: Onstage ist eine große Demonstratorenveranstaltung von Stampinup. Im November haben sich in Düsseldorf weit über 700 Kollegen und Kolleginnen dort getroffen.

714


Dort duften wir neue Produkte kennen lernen, wurden geschult und haben natürlich auch gebastelt. Das Highlight war natürlich der neue Katalog für das Frühjahr mit der Sale-A-Bration Broschüre. Eieiei, ich sage euch, da sind wieder tolle Sachen dabei! Aber zeigen dürfen wir den dann erst wenn er gültig ist 🙂

Aber das Schönste ist eigentlich immer Kontakte zu knüpfen und natürlich zu swappen. Ein Swap ist ein gebasteltes Tauschgeschenk, welches zum Ideenaustausch gedacht ist. Wie viele Swaps und ob überhaupt welche gemacht werden entscheidet jeder für sich selbst. Ich hatte 59 kleine Endloskarten und wie immer waren sie schnell weg.

endloskarte

Meine Anleitung für den Swap den ich gemacht hatte findet ihr hier. Ein Bild meiner eingetauschten Swaps möchte ich euch auch nicht vorenthalten. Vielleicht schaffe ich es ja die Tage auch mal jedes Einzelne mit Verlinkung zu fotografieren. Ich finde sie jedenfalls alle wundertoll! Und ich werde ganz bestimmt einige Ideen aufnehmen.

img_6716

Ein schönes Teamfoto haben wir natürlich auch gemacht.

img_6659

Hinter mir meine Teammama Nicole, dann mein Stempelkind Astrid und mein Stempelenkel Stephanie. Wir hatten einen wirklich tollen Tag mit vielen Bekannten, Freundinnen und Kolleginnen.

Und ganz besonders möchte ich auch an dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön an mein Team aussprechen. Dass ich noch zwei Auszeichnungen bekomme, hatte ich überhaupt nicht mehr auf dem Schirm und war ganz perplex, als bei meinen Unterlagen zur Anmeldung plötzlich die Badges dabei lagen. Ohne euch hätte ich die nicht bekommen! Ihr seid großartig, danke!

img_6720

Das war es dann auch schon von meiner Seite. Ich gehe nun wieder in den Keller, um für den kommenden Weihnachtsmarkt zu produzieren und natürlich um den nächsten Bastelabend vorzubereiten. Das Thema steht inzwischen und ihr könnt euch da gerne noch zu anmelden. Wir werden 15 Minuten in der Box basteln.

Schöne Bastelabende wünsche ich euch!

Eure Ilona08

Endloskarte – Onstage 2016 Swap

Hallo Ihr Lieben!

Das Wochenende ist schon wieder vorüber und ich hatte allen Tauschpartnern in Düsseldorf versprochen, noch eine Anleitung für meine kleine Endloskarte, die ich als Swap erstellt hatte, auf den Blog zu stellen. Da wir am Sonntag hier noch eine Familienfeier hatten und den fünften Geburtstag unseres Sohnes nachgefeiert haben, bin ich erst jetzt dazu gekommen euch diese Anleitung online zu stellen.

Endloskarte


endloskarte

Um eine Endloskarte zu basteln braucht ihr zwei Quadrate, die durch vier teilbar sind. Für meine Miniendloskarte habe ich ein Format von 7×7 cm genommen. Ihr könnt das Format aber beliebig ändern.

Gefalzt wird dann das erste Viertel und das zweite Viertel. (1,75 und 5,25 cm) Dann schneidet ihr beide Quadrate in der Mitte durch. (3,5 cm)

Wichtig ist nun, dass ihr die  vier Stücke wie auf dem Bild abgebildet hinlegt und auf der einen Seite Flüssigkleber oder doppelseitiges Klebeband aufbringt. Der Kleberoller wird nicht funktionieren, da die Karte auf Spannung steht und sich der Kleberoller wieder lösen würde. Ich habe Tombow genommen.

ACHTUNG:

  • Der Kleber darf nur auf dem ersten Viertel aufgeklebt werden, klebt ihr darüber, so kann man die Karte hinterher nicht richtig falten.
  • Ebenfalls wichtig ist, dass ihr genau schneidet und ohne Lücken zusammenklebt.

Der nächste Schritt ist nun, dass ihr die rechte Seite so wie sie zu sehen ist auf die Linke klebt.

endloskarte

Und das war es eigentlich schon und ihr könnt mit dem Ausdekorieren beginnen.

Dazu habe ich Matten aus dem Desinerpapier Eisfantasie (142014 H/W katalog 2016) geschnitten und  mit unterschiedlichen Farben bestempelt, bespritzt und beklebt. Diese habe ich dann auf alle sichtbaren Flächen geklebt.

Wer sich die Anleitung gerne herunterladen will, kann sich HIER das PDF herunterladen.

Viel Spass beim nachbasteln!

Eure Ilona