Explosionsbox

Drei Wochen Reha sind für mich um und als Abschied für die wirklich tollen Therapeuten hier in der Adklepios Katharina Schroth Klinik in Bad Salzungen, habe ich eine Explosionsbox gefertigt. 

Außen mit dem Faultier des Sets Quirky Critters. Aber wir sind keine Faultiere und das zeigt der Inhalt, denn dort ist ein kompletter Trainingsaufbau dargestellt mit Deuserband, Kissen, Stäben und Pezziball. Dazu natürlich die Sprossenwand. 

Alles passend in den Farben, wie sie hier in der Klinik sind. Ich habe sogar den Teppich nachgestellt. 🙂 


Auf die Idee bin ich gekommen, als ich von einer Übung in Rückenlage auf die Seite drehte und auf einmal die Incolorfarben Feige und Smaragdgrün vor mir hatte. Die Matten in grün und das Feigenfarbene Hygieneflies. Tja und morgen schon geht’s wieder nach Hause an meinen eigenen Basteltisch. 

Ich bin froh meine Bastelsachen mitgenommen zu haben. So sind einige Karten und Dekosachen entstanden, die ich so vielleicht nicht fertig bekommen hätte. 

Neue Termine für das erste Quartal 2017

Und schwupps ist Dezember. Das bedeutet Weihnachten ist sehr nahe. Die Weihnachtsmärkte sind im vollen Gange oder schon gelaufen und überall kehrt fröhliche Hektik ein. Kekse backen, Geschenke kaufen und verpacken und die Wohnung schmücken. Auch bei uns zu Hause ist das so. Habt ihr schon eure Weihnachtskarten verschickt? Auf dem letzten Bastelabend hier haben alle Teilnehmer ganz wundervolle Karten gebastelt, die mit Sicherheit für ganz besondere Menschen gedacht sind. Aber selbst wenn sie nicht selbst gebastelt sind, die Karten, ist es doch immer etwas Besonderes heutzutage, wenn man eine bekommt.

Rechts im Menü findet ihr die neuen Termine für das erste Halbjahr. Ganz besonders möchte ich euch zur Katalogparty am 14.1.2017 bei mir einladen. Dort werde ich euch wieder Produkte und auch Projekte aus dem neuen Katalog vorstellen, ihr dürft bei Kaffee und Kuchen Neues ausprobieren und natürlich auch wieder die Daumen bei der Verlosung drücken. Vielleicht gibt’s ja schon was von den neuen Sachen zu gewinnen? :O) Und für jede Bestellung auf der Party gibt es von mir wieder ein zweites Los dazu.

fruehjahr-2017 sab2017

Der Frühjahrskatalog, der ab dem 4.1.2017 gültig ist, steckt voller toller Dinge und auch die Sale A Bration startet im Januar wieder. Dann heißt es, für jede 60 Euro Umsatz pro Bestellung von Januar bis März bekommt ihr euer Wunschgeschenk aus der Broschüre mit dazu.

Schon neugierig? Hier schon die ersten gebastelten Sachen mit brandneuen Produkten:

img_6808_klein img_7087_klein img_7034_klein

Am 27.12 werde ich die letzte Sammelbestellung dieses Jahr machen. Schaut noch einmal im Ausverkauf rein und meldet euch gerne, wenn ihr noch etwas haben möchtet. https://www2.stampinup.com/ECWeb/CategoryPage.aspx?categoryid=70600

Zu guter Letzt möchte ich mich bei euch allen für ein grandioses StampinUP Jahr bedanken! Ich hoffe ihr hattet genau so viel Spaß wie ich mit den tollen Bildern, Produkten und vor allem bei unseren gemütlichen und immer mit viel Spaß und Kreativität verbundenen Treffen hier oder bei Euch. Danke! Denn nur durch euren Spaß an der Sache macht es das für mich ebenfalls zu etwas ganz Tollem!

Ich wünsche euch allen und euren Familien ein wundervolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2017. Ganz besonders für euch alle: Gesundheit und Frieden.

Ich geh dann mal weiter Geschenke einpacken 🙂

Eure Ilona

Teamtreffen in Melle – Mein Swap

Einmal im Jahr veranstaltet (unsere Stempel… Ja was ist sie eigentlich Ur-uroma…. oder so)  Dörte ihr großes Teamtreffen in Melle. Ich freue mich immer riesig drauf, denn dann sieht man endlich mal wieder die lieben SU Kolleginnen, die man nur so selten trifft. Dieser Tag ist einfach immer mega toll und sehr kreativ. Und das Allerbeste war, mein gesamtes Team war komplett vertreten und sogar bis in die 2. Ebene! Zusammen mit meiner Teamleitung Nicole sind wir mit insgesamt 7 Demos aus dem Westenholzer Kreativkeller Team geschlossen im Schulte-Brinkrodischen Mutterschiff-Bulli nach Melle gereist. Zusammen macht auch das Reisen mehr Spaß. Und nachdem mir Stephie noch nen Käsebrötchen mitgebracht hat, weil ich mir zu Hause mein Getränkt komplett über mich ausgeschüttet hatte und keine Zeit mehr zum Frühstücken hatte, ging es mir dann auch besser. Mann, was Hunger so mit einem machen kann. Bis zum Mittag hätte ich das nicht ausgehalten. Wobei Nicole dann anmerkte, dass es wohl kein Dörte Teamtreffen gibt, ohne dass ich mich wenigstens einmal komplett umziehen müsste. Wir hatten einen Tag vorher noch gefrötzelt im Whatsapp Chat. Denn letztes Jahr hatte sich mein Patenkind Nadine beim Treffen einmal komplett übergeben, natürlich als ich sie auf dem Arm hatte. Das tun Babys halt hin und wieder. Aber die Geschichte werden wir wohl noch in 17 Jahren erzählen… Gnichel….

Teamtreffen in Melle

Astrid, Stephanie S., ich, Stephanie H., Daniela

Wir hatten jedenfalls alle unheimlich viel Spaß und Dörte hat drei unglaublich tolle Projekte vorbereitet. (DAAAANKE) Aber erst einmal ging es ans Swappen. Für die, die das noch nicht kennen: Ein Swap ist ein Tauschgeschenk, welches auch als Ideenaustausch dient. Es gilt die Regel: Nur aktuelle Produkte zu nutzen und das Ganze mit seinem Namen und wenn möglich auch mit Anleitung und verwendeten Materialien zu versehen. Und dann kann man mit anderen seinen „Swap“ tauschen.

Ich selbst hatte schon vor Wochen damit begonnen, meinen aufwändigen Swap herzustellen.

IMG_5779

Im Urlaub kolorierte ich über 30 dieser kleinen, wunderbaren Elche aus dem Set Jolly Friends (142112). Ausschneiden musste ich die dann mit der Schere. Mit der passenden Elementstanze Weihnachtsmütze (141847) habe ich dann noch die passenden Mützen gestempelt und ausgestanzt.

IMG_5809

Und nach dem Urlaub habe ich dann zu Hause die Ziehschachtel und die restlichen Kleinigkeiten dafür gebastelt.

IMG_5841 IMG_5848 IMG_5847

Am Ende hatte ich dann eine wunderschöne, kleine Schachtel mit Anhänger dran.

IMG_5843

Und für alle, die das Nachbasteln wollen:

IMG_6009

Wenn ihr Fragen dazu habt, meldet euch bitte. Die Matten obenauf habe ich jetzt nicht mit beschrieben. Als Farben habe ich benutzt: Esspresso, Savanne und Flüsterweiss, sowie Chili.

Aber jetzt möchte ich euch auch noch zwei der Projekte zeigen, die wir an dem Tag gebastelt haben.

IMG_5951

Zum Einen haben wir diesen unglaublich tollen Spruchbilderrahmen gestaltet. Und eins sage ich euch, ich brauche mehr Schriftarten! Ich werde definitiv einen Bastelabend daraus machen, damit ihr ebenfalls die Möglichkeit habt, so einen tollen Rahmen zu gestalten. Den Spruch könnt ihr euch natürlich selbst heraussuchen. Und die Farben sind auch eure Wahl.

Als zweites Projekt haben wir ein Layout gemacht. Denn wir wären ja keine Papierkünstler ohne das Scrapbooking! Das Bild ist von meinem allerliebsten Schatz, meinem Sohn. Das sein Gesicht unkenntlich gemacht ist, stört euch bitte nicht. Ich möchte ihm später selber einmal die Gelegenheit geben zu entscheiden was er von sich selbst ins Netz stellt und was nicht.

Ausserdem sollt ihr das Layout bewundern und nicht meinen kleinen Mann 🙂

IMG_5992

Das dritte Projekt waren ganz tolle Anhänger, die ich aber leider nicht mehr fertig bekommen habe. Ich hoffe euch hat mein kleiner Exkurs zum Teamtreffen gefallen. Ihr möchtet mal mit? Ihr seid herzlich in meinem Team willkommen!

Eure Ilona

Herbst / Winter Katalog 2016

Katalog

Wer gerne einen Katalog haben möchte melde sich bei mir. Natürlich kostenlos! Ab dem 1.9 nehme ich dann gerne eure Bestellungen entgegen.

Es sind ganz wunderschöne neue Sachen drin und ich freue mich schon euch Einige am 10.9 hier bei mir vorstellen zu können.

Ich möchte euch auf die Katalogvorstellung des Herbst Winterkatalog 2016 am Samstag 10.9.2016 von 14-18 Uhr einladen. Wie immer wird es eine Verlosung geben und jeder, der auf der Party für mind. 30 Euro bestellt, wird ein zweites Los bekommen. Im Katalog sind wunderschöne Sachen und ihr könnt schon ganz gespannt sein, was da kommen wird! Viele neue Stanzen und Framelits, aber auch echt tolle Stempel und Accessoires.

Eure Ilona

Angebote August Wald der Worte

Das Stempelset und die Thinlits (Für die BigShot) Wald der Worte bekommt ihr nur im August und auch nur so lange der Vorrat reicht. Ich habe es hier zu Haus und bin begeistert. Aus den Blättern des Baumes kann man nicht nur einen Baum, sondern auch Blütendolden erstellen. Das Set ist unheimlich vielseitig.

Wer sparen möchte, kann die Stempel und die Stanzen „Wald der Worte“ im Paket erwerben. Aber denkt dran, das gilt nur bis August.

Auf Pinterest habe ich euch ein Board dazu für euch zusammen gestellt:

https://de.pinterest.com/Suessblog/stampinup-wald-der-worte-thoughtful-branches/

Meldet euch gerne bei mir!

ThoughtfulBranches_Flyer_JuThoughtfulBranches2

Aquarell – Bastelabend April

Am 19. April, beim monatlichen Bastelabend hier in der Koboldwerkelei haben wir zusammen einen Aquarellhintergrund gemacht. Es ist schon eine ganz schöne „Sauerei“, die sich aber hinterher lohnt. Denn als Hintergrund ist die Aquarelltechnik einfach immer der Hammer!

Ganz zu Anfang gabs von mir eine kleine Farbenlehre.

Bastelabend

Denn jede Farbe kann man nicht so wirklich gut miteinander mischen. Und dann gings los mit dem Wasser.

IMG_4583

Farbe auf die Folie, Wasser drauf.

IMG_4584

IMG_4589

Und dann ab damit auf das Papier.

Jede Teilnehmerin hat so unterschiedliche Ergebnisse gehabt und zum Schluss eine Karte daraus gebastelt. Aber seht selbst.

Bastelabend aquarell

Schon mit der neuen Incolorfarbe Emerald Green gewerkelt :OD

IMG_4585 IMG_4588


IMG_4586 IMG_4591

Einladung zum naechsten Bastelabend

Zum Schluss möchte ich euch ganz herzlich zum nächsten Bastelabend hier am 31.5.2016 um 19 Uhr einladen. Das Projekt steht auch schon. Es wird eine Ziehkarte sein. Wenn Ihr Interesse habt, meldet euch gerne bei mir! Es stehen nur maximal 10 Plätze zu Verfügung.

Bastelabend am 19.4

Es sind noch Plätze frei für den Bastelabend am 19.4!

Technikworkshop Aquarelltechnik, wir gestalten einen Kartenhintergrund mit Wow Effekt und ein bisschen Theorie zur Farbenlehre gibt’s auch noch. Eine Karte könnt ihr dann am gleichen Abend hier frei gestalten. 9€ inkl. eines Spitzers, den jeder mit nach Hause nehmen darf.

Wer hat, bringt einen Embossingfön mit. Und alte Kleidung, wir arbeiten mit flüssiger Farbe. Handschuhe und alles weitere Material (Aquarellpapier, Kartenpapier, Lappen, Folie, Getränke und Snacks etc) stelle ich.

Anmeldungen sehr gerne per Mail.

IMG_4323