Ausverkaufartikel

Schon vor Ende des Jahres gibt es einige Artikel aus dem Herbst/Winter Katalog, die sehr wahrscheinlich schnell ausverkauft sein werden.

Unter Anderem die tolle und wirklich vielseitig einsetzbare Stanze Zierzweig!

Meldet euch schnell, wenn ihr noch einen dieser Artikel haben wollt.

  • BESONDERES DESIGNERPAPIER WEIHNACHTSZEIT (Art.-Nr. 147816)
  • STANZE ZIERZWEIG (Art.-Nr. 148012)*
  • BESONDERES DESIGNERPAPIER IN DER WEIHNACHTSWERKSTATT (Art.-Nr. 147809)
  • FRAMELITS FORMEN HEXENKESSEL (Art.-Nr. 147914)
  • LACK-AKZENTE IN DER WEIHNACHTSWERKSTATT (Art.-Nr. 147811)
  • KARTEN UND UMSCHLÄGE ERINNERUNGEN & MEHR – IN DER WEIHNACHTSWERKSTATT (Art.-Nr. 147815)
  • FRAMELITS FORMEN WEG ZUM WEIHNACHTSMANN (Art.-Nr. 147911)
  • 3/8″ (1 CM) GLITZERNDES ORGANDY-BAND IN SCHWARZ (Art.-Nr. 147897)*
  • MASCHENDRAHT-AKZENTE (Art.-Nr. 147807)
  • FRAMELITS FORMEN IN DEN WÄLDERN (Art.-Nr. 147919)*
  • BESONDERES DESIGNERPAPIER WINTERBLÜTEN (Art.-Nr. 147800)
  • THINLITS FORM WEIHNACHTSANHÄNGER (Art.-Nr. 147926)

Einsteigerangebot im Juli

-werbung-

Hey, du hast schon immer überlegt selbst mal StampinUp! Demo zu werden? Im Juli gibt es DIE Gelegenheit mit dem aktuellen Einsteigerangebot im Juli.

Denn jeder, der sich entschließt im Zeitraum vom 1.7-31.7 bei mir einzusteigen, der bekommt ein komplettes Stempekissenset (Das sind 10 Farben!!!!) zum Einstieg geschenkt!

Und du kannst aus 5 verschiedenen Farbsets auswählen, damit du gleich mit deinen Lieblingsfarben losstempeln kannst.

Viele Infos dazu bekommst du hier auf der Webseite in dem von mir geschriebenen Beitrag unter „Unser Team“-„Demonstrator(in werden“.

Wenn du trotzdem noch Fragen hast, schreib mich gerne an. Ich freue mich auf euch!

Katalog

Hallo,

Bald kommt der neue Katalog! Voll mit wunderbaren Stempeln, Papieren und Zubehör! Wer gerne einen neuen Jahreskatalog haben möchte, kann sich gerne in die Liste eintragen. Sobald ich die Kataloge bestellen kann, sende ich sie euch zu oder ihr könnt ihn euch bei mir direkt abholen.


Neue SAB Artikel

Wow zum Ende der Sale A Bration gibt es noch einmal neue Prämien. Nur noch bis Ende des Monats habt ihr die Möglichkeit euch die Gratisartikel mit einer Bestellung zu sichern.

Sale A Bration (SAB)

Heute habe ich ein paar Informationen zur Sale A Bration (SAB) für euch. Während dieser besonderen Zeit immer Anfang des Jahres gibt es wunderbare Gratisartikel zu jeder Bestellung (pro 60 bzw. 120€). Aber auch Gastgeberinnen und Neueinsteiger bekommen tolle Extras.

Party ausrichten

Hast Du nicht Lust noch bis Ende März eine Bastelparty bei Dir zu Hause auszurichten? Es ist ganz einfach, lade ein paar Freunde, Verwandte, Nachbarn und Bekannte ein und schon geht es mit deinem Wunschprojekt in einen gemütlichen Bastelabend. Ganz ohne Zwang. Ich nehme nur 3€ Materialkosten pro Person und jeder der möchte darf sich Kataloge und Flyer mit nach Hause nehmen. Natürlich bekommt jeder Gast von mir ein kleines Geschenk, welches er mit seinem selbst gebastelten Projekt mit nach Hause nehmen darf. Ich habe noch ein paar Termine frei und würde mich sehr freuen, wenn noch ein paar Partys dazu kommen!

Einsteigen während der SAB lohnt sich!

Hast Du nicht Lust einfach ein Starterpaket für dich zu erwerben und einzusteigen? Egal, ob du nur das Paket haben willst, oder ob Du eine Demotätigkeit nur für dich oder als aktive Demo beginnen willst. Ich freue mich sehr über neuen Teamzuwachs. Und besonders während der SAB darf sich jede Demo, die einsteigt ZWEI zusätzliche Stempelsets gratis aussuchen.

Meldet euch doch sehr gerne bei mir, wenn ihr darüber nachdenkt einzusteigen. Ich beantworte euch gerne alle Fragen.

Über folgenden Link kannst Du auch gerne direkt einstigen:

DEMO werden


* Gilt für beliebige Stempelsets aus dem Jahres- oder Frühjahr-/Sommerkatalog. Produktpakete, Sets und Sale-A-Bration Artikel können im Rahmen der Aktion nicht als Gratis-Stempelsets ausgewählt werden.

Sale A Bration

Noch bis März habt Ihr die Möglichkeit auf tolle Gratisprodukte. Für jede 60€ bzw. 120€ Einkauf bekommt ihr einen Artikel geschenkt! Schaut euch schnell die Flyer an und sehr, was es tolles zu bekommen gibt.
Wenn Ihr auf die Bilder klickt, kommt ihr direkt zu den PDF Flyern.
    
Anbei habe ich euch einmal die Artikel aus dem SAB Flyer 2 hier mit angehängt. Das Papier ist grossartig!



Teamtreffen in Melle – Mein Swap

Einmal im Jahr veranstaltet (unsere Stempel… Ja was ist sie eigentlich Ur-uroma…. oder so)  Dörte ihr großes Teamtreffen in Melle. Ich freue mich immer riesig drauf, denn dann sieht man endlich mal wieder die lieben SU Kolleginnen, die man nur so selten trifft. Dieser Tag ist einfach immer mega toll und sehr kreativ. Und das Allerbeste war, mein gesamtes Team war komplett vertreten und sogar bis in die 2. Ebene! Zusammen mit meiner Teamleitung Nicole sind wir mit insgesamt 7 Demos aus dem Westenholzer Kreativkeller Team geschlossen im Schulte-Brinkrodischen Mutterschiff-Bulli nach Melle gereist. Zusammen macht auch das Reisen mehr Spaß. Und nachdem mir Stephie noch nen Käsebrötchen mitgebracht hat, weil ich mir zu Hause mein Getränkt komplett über mich ausgeschüttet hatte und keine Zeit mehr zum Frühstücken hatte, ging es mir dann auch besser. Mann, was Hunger so mit einem machen kann. Bis zum Mittag hätte ich das nicht ausgehalten. Wobei Nicole dann anmerkte, dass es wohl kein Dörte Teamtreffen gibt, ohne dass ich mich wenigstens einmal komplett umziehen müsste. Wir hatten einen Tag vorher noch gefrötzelt im Whatsapp Chat. Denn letztes Jahr hatte sich mein Patenkind Nadine beim Treffen einmal komplett übergeben, natürlich als ich sie auf dem Arm hatte. Das tun Babys halt hin und wieder. Aber die Geschichte werden wir wohl noch in 17 Jahren erzählen… Gnichel….

Teamtreffen in Melle

Astrid, Stephanie S., ich, Stephanie H., Daniela

Wir hatten jedenfalls alle unheimlich viel Spaß und Dörte hat drei unglaublich tolle Projekte vorbereitet. (DAAAANKE) Aber erst einmal ging es ans Swappen. Für die, die das noch nicht kennen: Ein Swap ist ein Tauschgeschenk, welches auch als Ideenaustausch dient. Es gilt die Regel: Nur aktuelle Produkte zu nutzen und das Ganze mit seinem Namen und wenn möglich auch mit Anleitung und verwendeten Materialien zu versehen. Und dann kann man mit anderen seinen „Swap“ tauschen.

Ich selbst hatte schon vor Wochen damit begonnen, meinen aufwändigen Swap herzustellen.

IMG_5779

Im Urlaub kolorierte ich über 30 dieser kleinen, wunderbaren Elche aus dem Set Jolly Friends (142112). Ausschneiden musste ich die dann mit der Schere. Mit der passenden Elementstanze Weihnachtsmütze (141847) habe ich dann noch die passenden Mützen gestempelt und ausgestanzt.

IMG_5809

Und nach dem Urlaub habe ich dann zu Hause die Ziehschachtel und die restlichen Kleinigkeiten dafür gebastelt.

IMG_5841 IMG_5848 IMG_5847

Am Ende hatte ich dann eine wunderschöne, kleine Schachtel mit Anhänger dran.

IMG_5843

Und für alle, die das Nachbasteln wollen:

IMG_6009

Wenn ihr Fragen dazu habt, meldet euch bitte. Die Matten obenauf habe ich jetzt nicht mit beschrieben. Als Farben habe ich benutzt: Esspresso, Savanne und Flüsterweiss, sowie Chili.

Aber jetzt möchte ich euch auch noch zwei der Projekte zeigen, die wir an dem Tag gebastelt haben.

IMG_5951

Zum Einen haben wir diesen unglaublich tollen Spruchbilderrahmen gestaltet. Und eins sage ich euch, ich brauche mehr Schriftarten! Ich werde definitiv einen Bastelabend daraus machen, damit ihr ebenfalls die Möglichkeit habt, so einen tollen Rahmen zu gestalten. Den Spruch könnt ihr euch natürlich selbst heraussuchen. Und die Farben sind auch eure Wahl.

Als zweites Projekt haben wir ein Layout gemacht. Denn wir wären ja keine Papierkünstler ohne das Scrapbooking! Das Bild ist von meinem allerliebsten Schatz, meinem Sohn. Das sein Gesicht unkenntlich gemacht ist, stört euch bitte nicht. Ich möchte ihm später selber einmal die Gelegenheit geben zu entscheiden was er von sich selbst ins Netz stellt und was nicht.

Ausserdem sollt ihr das Layout bewundern und nicht meinen kleinen Mann :)

IMG_5992

Das dritte Projekt waren ganz tolle Anhänger, die ich aber leider nicht mehr fertig bekommen habe. Ich hoffe euch hat mein kleiner Exkurs zum Teamtreffen gefallen. Ihr möchtet mal mit? Ihr seid herzlich in meinem Team willkommen!

Eure Ilona

Wie werde ich Stampin´Up! Demonstrator

Als ich mir vor 1,5 Jahren die gleiche Frage stellte, war ich auch ein bisschen ratlos. Wie werde ich denn nun Stampin´Up! Demonstrator? Nun, da morgen der neue Jahreskatalog erscheint, dachte ich mir, schreibe ich doch mal zusammen, was so alles für Fragen aufkommen.

Eigentlich ist das ganz einfach. Oft gibt es zum neuen Jahreskatalog und auch zur Sale-A-Bration sogar besondere Einsteigerangebote. So wie aktuell. Mehr dazu unten. Aber was musst du nun tun? Als erstes:

Eine Demo suchen

Um selbst Demonstrator (Demo) zu werden, brauchst du eine Demo, die dich mit in ihr Team aufnimmt. Dabei ist es nicht wichtig, ob die Demo bei dir in der Nähe wohnt oder ganz weit weg. Nur im gleiche Land muss es sein. Dann sprichst du sie oder ihn an oder füllst online den Demonstratorenvertrag aus.

Starterset kaufen

Der zweite Schritt ist, dir bei deiner Anmeldung das Starterset zu kaufen. Ohne diese einmalige Investition von 129€ funktioniert es leider nicht. Aber, du bekommst für deine 129€ Waren und Material im Wert von über 200€. Ware kannst du dir im Wert von 175€ aussuchen. Dazu gibts ein dickes Paket mit aktuellen Katalogen und weiterem Material. Wenn du deinen Demovertrag online ausfüllst, dann kannst du dort schon direkt angeben, was alles in dein Starterpaket hinein soll. Leider ist es nicht möglich auch nur einen Cent zu überziehen. Also überlege gut und vorher, was du dir aussuchst.

Muss ich ein Gewerbe anmelden?

Ja musst Du. Denn der Demonstratorenvertrag, den Du mit Stampinup abschließt ist ein Vertrag zwischen zwei Gewerbetreibenden. Eine Gewerbeanmeldung einzuholen ist aber nicht schwer. Das machst du beim Bürgerbüro oder im Rathaus. Manchmal geht das auch schon online. Die Anmeldung kostet eine einmalige Gebühr. Das war es dann auch schon vorerst. Sei dir aber bewusst, dass du mit einem Gewerbe (Man beginnt als Kleinunternehmer) eine Aufstellung für das Finanzamt machen musst. Dabei reicht es, alle Einnahmen und Ausgaben fortlaufend mit einer Nummer zu versehen und abzuheften. Es gibt da aber ganz tolle Programme im Netz, mit denen man dann auch gleich alles in Übersicht hat. Als Kleinunternehmer kannst du Rechnungen schreiben und brauchst keine MwSt extra ausweisen. Am Besten informierst du dich aber genau, bevor du diesen Schritt machst. Denn natürlich gibt es da Regeln an die man sich halten muss.

Welche Vorteile habe ich als Stampin´Up! Demonstrator?

Als Demonstrator bekommst du zwischen 20 und 25% Preisnachlass.
Es sind zusätzliche Provisionen drin und neue Produkte kannst du immer eher als alle Anderen entdecken.
Als Demo bist du ebenfalls berechtigt, an Stampin´Up! events teilzunehmen und tolle Aktionen mitzuerleben.
Aber das Allerbeste ist, du lernst unheimlich viele neue und kreative Leute kennen.

Was muss ich als Stampin´Up! Demonstrator tun?

Das einzige, was du tun musst um Demo zu bleiben ist, einen Mindestumsatz im Quartal zu erzielen. Schaffst du den nicht, hast du noch ein paar Monate Zeit ihn nachzuholen. Und wenn das nicht klappt, verlierst du den Demostatus.

Natürlich gibt es noch ein paar Richtlinen, die man einhalten muss. Eine wichtige ist, wie ich finde, dass man keine Fremdprodukte verkaufen darf. Was alles ganz genau kannst du aber in den Demonstratorrichtlinen durchlesen, die du bekommst, wenn du dich entscheidest einzusteigen.

Was ist wenn ich den Mindestumsatz nicht schaffe?

Dann verlierst du den Status als Demonstrator. Mehr nicht. Du musst nichts zurückzahlen, keine Strafe zahlen oder sonst was. Und wenn du willst, stiegst du einen Monat später einfach wieder bei deiner Demo ein. Nur deine erworbenen Titel fallen ggf. weg. Auch ein Wechsel deiner Teamleitung durch einen Ausstieg ist erst nach einer gewissen Zeit möglich.

Was sind denn das für Titel?

Wenn du einsteigst, hast du automatisch den Titel Bronze. Durch Umsatz, bestimmte Meilensteine und Ziele und Teamförderung (Wenn du selbst ein Team aufbaust) kannst du im Titel aufsteigen und dir weitere Vorteile erwerben. Wann du was bekommst steht auch in den Demonstratorrichtlinien.

Neugierig geworden?

Hier stehen noch einmal alle Vorteile auf einem Blick. Wenn du Fragen hast, sprech oder schreib mich einfach an! Ich würde mich sehr freuen, dich in meinem Team begrüßen zu dürfen.

Aktuell bekommst du, wenn du im Juni 2016 einsteigst sogar noch zwei Stempelsets gratis dazu!

Als Stampin´Up! Demonstrator Einsteigen